Top

Empfiehlt es sich den Sportbootführerschein See und den Sportbootführerschein Binnen am selben Tage prüfen zu lassen?

Nein. Dieses sollte man nur dann in Erwägung ziehen, wenn man sowieso schon durch praktisches Wissen vorbelastet ist. 285 Fragen und 15 Kartenaufgaben beim Sportbootführerschein See plus 253 Fragen beim Sportbootführerschein Binnen unter Motor überfordern die meisten Bewerber. Den Binnenschein kann man einfach beim nächsten Termin prüfen lassen. Vielleicht zusammen mit der pyrotechnischen Prüfung FKN?

Zuletzt aktualisiert am 06.03.2020 von Timon Sixt.

Zurück

© 2021 Prüfungszentrum Bremen / Hamburg